Kaiser-Wilhelm-Platz

Der Kaiser-Wilhelm-Platz heißt heute Universitätsplatz und zu DDR-Zeiten war es der Boleslaw-Bierut-Platz. Er bildet das nördliche Ende des am Hasselbachplatz beginnenden Breiten Weges.